• Hallen-Bau Franz Gollubits für Leo Hillinger
  • Hallen-Bau Gollubits/Hillinger
  • Franz Gollubits für Leo Hillinger
  • Hallen-Bau Franz Gollubits für Leo Hillinger/Fertige Halle
  • Franz Gollubits für Leo Hillinger/Fertige Halle
Franz Gollubits für Leo Hillinger/Fertige Halle
Hallen-Bau Franz Gollubits für Leo Hillinger/Fertige Halle
Franz Gollubits für Leo Hillinger
Hallen-Bau Gollubits/Hillinger
Hallen-Bau Franz Gollubits für Leo Hillinger

Teamwork der Superlative

Auch diesmal hat Franz Gollubits und sein Team wieder ein Wunderwerk vollbracht, und zwar für einen ganz besonderen Kunden!

Der international bekannte burgenländische Winzer Leo Hillinger hat sich für seine neue Einstellhalle in Oggau nicht nur für natürliches Holz statt Stahl entschieden, sondern sich auch an einen echten Profi gewandt, um sie bauen zu lassen. Sein Slogan „more than wine“ gilt offenbar auch hier: „more than wood“ – und deswegen die Holzbau-Zimmerei Gollubits!

Geplant und ausgeführt wurde der Bau in schlanken Dimensionen, also mit leichten, edlen Holz-Trägern aus Fichten-Leim-Holz für die Konstruktion. Für die Fassade wurde mit horizontal angebrachtem Lärchenholz gearbeitet. Von der ebenso einfachen, wie genialen Verbindung der Holz-Träger und der Stabilität, die sie bietet, sind die Herren restlos begeistert! Wie es von einem echten Profi und Allrounder erwartet wird, wurde die Halle komplett inklusive Dach, Spengler-Arbeiten, Fassade und Garagentore geliefert und montiert. Das alles aus einer Hand – in einer absoluten Rekord-Zeit von nur 14 Tagen!

Auf ihre Produkte und Leistungen können Leo Hillinger, Franz Gollubits, sowie ihre Mitarbeiter stolz sein, und von beiden Unternehmen wird es ohne Zweifel in Zukunft noch viel mehr zu hören geben!