• Holzfertigteil-Lieferung per Hubschrauber
  • Übernahme Holzfertigteile vom Helikopter
  • Errichtung Segelschul-Gebäude
Holzfertigteil-Lieferung per Hubschrauber
Übernahme Holzfertigteile vom Helikopter
Errichtung Segelschul-Gebäude

Neubau Segelschule Mörbisch entsteht im Flug

Das Holzbau & Zimmerei Unternehmen Franz Gollubits hat eine ganz besondere Mission zu erfüllen: Den Neubau der Segelschule Lang in Mörbisch.

Sie werden sich jetzt denken: „Ja gut und schön, aber was ist am Bau einer Segelschule eine besondere Mission?“
Das ganz spezielle an diesem Auftrag ist, dass die Holzfertigteile für die Errichtung des Holzgebäudes per Hubschrauber geliefert wurden!

Der Reihe nach: Die Segelschule Lang wurde vor rund 50 Jahren errichtet. Damals noch ohne Schulungsraum und ohne Sanitäranlagen, das entspricht nicht mehr dem heutigen Standard. Deshalb wurde Hütte und Steg abgerissen und nun durch ein modernes Holzgebäude mit Restaurant, Schulungsraum und Sanitäranlagen ersetzt. Der Steg wird neu gebaut.

Da das zweigeschossige Haus am Ende des Stegs platziert ist, konnten die einzelnen Teile, die bis zu 2.000 kg schwer sind, nicht wie üblich per Kran geliefert werden. Deshalb wurde ein Hubschrauber samt Team engagiert, die Teile aus  rund 50 m Höhe zustellten. Am 4. und 5. April war  der Hubschrauber bei bis zu 30 km/h Windstärke und böigem Wind im Einsatz. Ab Ende Mai ist die Segelschule wieder in Betrieb und Ende Juli wird der Innenausbau auch fertig sein.