• Holzbau Gollubits produziert Mobilheime für KARDEA
  • Zimmerei Franz Gollubits Burgenland baut mobile Wohnheime
  • Holzbau Franz Gollubits Eisenstadt baut Mobilheime aus Holz
Holzbau Gollubits produziert Mobilheime für KARDEA
Zimmerei Franz Gollubits Burgenland baut mobile Wohnheime
Holzbau Franz Gollubits Eisenstadt baut Mobilheime aus Holz

Gollubits produziert Mobilheime für KARDEA

Innovation wird bei Gollubits schon lange großgeschrieben. Diesmal stellt dies das Holzbau-Unternehmen durch die Einführung einer neuen Produktschiene unter Beweis.

Ab sofort produziert die burgenländische Zimmerei Gollubits Mobilheime für die Firma KARDEA. Diese ökologisch gestalteten Freizeitheime werden in Massivholzbauweise mit Flachdach und Holzfenstern am Unternehmensstandort in der Ruster Straße in Eisenstadt hergestellt. Durch die Dämmung werden die gemütlichen, kleinen Ferienhäuschen winterfest gemacht und sind somit das ganze Jahr nutzbar.

Derzeit wird das Mobilheim in zwei Versionen gebaut. In der ebenerdigen barrierefreien Ausstattung mit ein oder zwei Schlafzimmern sowie in der erweiterten Version mit erhöhtem Schlafbereich. Die entzückenden mobilen Holzhäuser sind zwischen 36 und 54 m² groß und verfügen über Wohn-Essbereich, Dusche/WC, Schranknische und einem außenliegenden Abstellraum.

Zu besichtigen ist ein Musterhaus am Römersee in Bad Sauerbrunn. Schauen Sie vorbei, Sie werden begeistert sein!

www.kardea-mobilheim.at